Zum Hauptinhalt springen

"Auf gehts in neue Abenteuer"

#BuLa22

Wir, der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V., veranstalten vom 29. Juli bis zum 08. August 2022 unser 12. Bundeslager in der Jugendsiedlung Hochland in Bayern.

Was ist das Bundeslager

Alle vier Jahre findet unser größtes Zeltllager statt, das Bundeslager. Dann treffen 5.000 Pfadfinder*innen aus ganz Deutschland auf einem Lagerplatz zusammen und errichten gemeinsam für zehn Tage eine Zeltstadt aus Jurten und Kothen. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich große Zeltkonstruktionen, Lagerbauten, Geländespiel und gemeinsame Aktionen.

Am Abend treffen wir uns in der Jurte am Lagerfeuer, singen unsere Lieder, traditionsreiche und moderne, erzählen Geschichten und trinken Tschai, einen gewürzten heißen Tee. Ein unvergessliches Erlebnis.

Die Veranstalter

#Team

Der interkonfessionelle Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V. (BdP) gehört zu den fünf großen deutschen Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbänden und ist Mitglied in den Pfadfiner*innen Weltorganisationen. Er erreicht mit seiner Arbeit 30.000 Kinder und Jugendliche.

Pfadfinden im BdP ist eine Jugendbewegung im Geiste von Selbsterziehung und gemeinsamen Werten. Pfadfinden hilft jungen Menschen, sich in der heutigen Welt zu orientieren und bietet ihnen Freiräume, um sich auszuprobie­ren und wertvolle Erfahrungen für ihr gesamtes Leben zu sammeln.

Hier kannst du mehr über Pfadfinden erfahren. 

Mach mit!