Zum Hauptinhalt springen

Unser Bund trifft sich alle vier Jahre für zehn Tage an einem Ort in Deutschland zum Bundeslager. Wir errichten eine Stadt aus unseren Schwarzzelten und erleben gemeinsam bei Geländespielen, bei Diskussionen, beim Kochen oder am Lagerfeuer, was Pfadfinden für uns bedeutet. Mit alten Bekannten und neuen Freunden erlebst du das Abenteuer Pfadfinden. Und du kannst dabei sein.

Ob als Teilnehmer:in, als Teamer:in oder als Besucher:in. Komm vorbei und werde Teil unseres Bundeslagers!

Teilnehmen

#ABENTEUER

Das Bundeslager richtet sich an Pfadfinder:innen des BdPs und aus der ganzen Welt. Die Anmeldung für Teilnehmende erfolgt dabei über den eigenen Stamm (unsere Ortsgruppen). Wende dich dazu bitte an deine Gruppenleitung oder Stammesführung. 

Solltest du noch nicht Mitglied bei uns sein, dann schau doch mal hier vorbei. Es gibt bestimmt einen Stamm in deiner Nähe. 

Besuchertag

#SCHNUPPERTAG

Du möchtest einen Tag Pfadfinden erleben oder einfach mal bei uns vorbei schauen? Dann laden wir dich herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein. Datum und Programm werden wir demnächst hier veröffentlichen.

Presse

#MEDIEN

Für Fragen, Interviews, Hintergrundgespräche und weitere Informationen zum Bundeslager 2022 wende dich bitte an unser Öffentlichkeitsarbeitsteam. Bilder und Veröffentlichungen des Bundeslager findest du in unserem Pressekit

 

Mithelfen

#TEAM

Das Bundeslager wird von ehrenamtlichen Pfadfinder:innen mit viel Liebe und Kreativität organisiert und geleitet. Dabei gibt es unzählige Aufgaben zu vergeben. Auch noch kurz vor dem Zeltlager.

Werde auch du Möglichmacher:in und Teil unseres Teams. In unserer Jobbörse findest du bestimmt die richtige Aufgabe für dich.