Zum Hauptinhalt springen

Eine Idee bewegt die Jugend der Welt

#pfadfinden

Im Sommer 2022 ist es endlich wieder soweit: Vom 29. Juli bis zum 08. August findet unser BdP-Bundeslager statt!  Und diesmal wollen wir es internationaler und größer gestalten als jemals zuvor.

Das Bundeslager für Gäste:

Auf das Bundeslager fahren zunächst alle Stämme des BdP aus ganz Deutschland, aber auch internationale Gäste aus aller Welt. Das tolle daran? Kultureller Austausch, neue Freunde, alte Freunde wiedersehen, jede Menge Spaß und tolles Programm!

Unser Programm beinhaltet vor allem die Zusammenkunft internationaler und deutscher Pfadfinder, z.B beim Cultural Day, wo jedes Land die Möglichkeit hat, Spezialitäten zu präsentieren. Seien es traditionelle Spiele, Essen, oder die Lieblingszahnpasta von Zuhause - für alle ist etwas dabei! Ein weiteres Highlight sind bisher immer die riesigen Schwarzzelt-Konstruktionen gewesen, die auf einem richtig guten Bundeslager selbstverständlich nicht fehlen dürfen!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich an!

Werdet Gastgeber*innen

#internationales

Habt ihr vielleicht einen finnischen Partnerstamm, den ihr gerne mal wieder zu euch einladen wollt? Habt ihr auf der letzten Großfahrt eine lustige Pfadfindergruppe aus Irland kennengelernt, der ihr jetzt Deutschland und die deutsche Pfadfinderei zeigen wollt? Oder möchtet ihr eure Freunde vom letzten Jamboree endlich einmal wieder sehen? Dann ladet sie jetzt zum Bundeslager 2022 ein!

Vielleicht kennt ihr auch noch gar nicht so viele Pfadfinder aus anderen Ländern, wollt aber unbedingt mal einen Partnerstamm auf dem BuLa dabei haben oder einfach so ein bisschen internationale Pfadi-Luft schnuppern?

Partnerbörse

#gemeinsam

Wollt ihr eine Gruppe internationaler Pfadfinder dabeihaben? Kennt aber keine internationalen Pfadfinder, die ihr einladen könnt? Egal! Meldet euch einfach bei uns unter bundeslager@pfadfinden.de und wir vermitteln euch eure internationale Partnergruppe. Dazu brauchen wir nur euren Stammesnamen, eure ungefähre Gruppengröße und eine*n Ansprechpartner*in.

Wir begleiten euch bei jedem Schritt:

um euren internationalen Austausch perfekt zu machen

1. Vermittlung

2. Finanzierung

3. Vorbereitung

4. Durchführung

5. Nachbereitung